Der Träger des Waldkindergartens Holzgerlingen

Der Waldkindergarten Wald-Igel Holzgerlingen e.V. hat sich im Oktober 2001 aus einer Elterninitiative gebildet. Der Verein betreibt den Kindergarten in freier Trägerschaft. Der Trägerverein ist Mitglied im Landesverband für Wald- und Naturkindergärten Baden-Württemberg und wird von der Stadt Holzgerlingen und der lokalen Forstbehörde unterstützt. Seit April 2002 sind täglich 20 kleine Wald-Igel im Wald unterwegs. Als Schutzhütte dient den Kindern das ehemalige Tennishäusle der Stadt, das damals von engagierten Eltern umgebaut und renoviert wurde. Dort ist der Standpunkt der Igel und man kann sie morgens zwischen 8.00 und 9.00 Uhr und mittags von 13.00 bis 14.00 Uhr dort antreffen. Den Rest des Vormittags verbringen die Kinder an ihren unterschiedlichen Waldplätzen.